Freeride Davos

Freeride Davos

Tiefschneespass rund um Davos-Klosters

Im Großraum von Davos sind gut ein halbes Dutzend völlig eigenständiger Skiregionen mit Traum-Tiefschneerevieren angesiedelt. Vom berühmten Weißfluhjoch bis zum Rinerhorn. Die großzügigen Hänge unter dem Jakobshorn sind vor allem bei Freeridern sehr beliebt. Gegenüber dominiert das Parsenn-Skigebiet mit dem berühmten Weißfluh-Gipfel, 2843 m – höchster Punkt des Davoser Skizirkus. Perfekte Erreichbarkeit der einzelnen Skigebiete durch Skibusse.

4-5 Skitage.

Voraussetzungen: Kurven in paralleler Skistellung im Gelände in jeder Schneeart. Tiefschnee-Erfahrung ist unbedingt erforderlich. Gute Kondition für lange Skitage und bis zu 5000 Tm.

Tourinfos

Level:

mittelschwer

Treffpunkt:

St. Joseph's House, CH-Davos

Veranstalter:

DAV Summit Club

Weitere Infos:

Termine:

Derzeit keine Termine.